Archiverfassung und -übernahme



Die Archivübernahme ist der erste Schritt zur Lagerung von Archiven und dem Dokumentenmanagement von physischen Akten und Unterlagen

Vor der Archivübernahme sichten und analysieren wir die zu übernehmenden Archivbestände. Wir überprüfen die Anzahl und das Alter der Akten, die Zugriffsanforderungen, die Aufbewahrungsfrist sowie den Erfassungs- und Räumungsaufwand für das Archiv.

Die genaue Planung der Erfassung und Archivübernahme birgt für unsere Kunden mehrere Vorteile, so werden Störungen des Betriebsablaufs minimiert und dank unserer Effizienz sparen unsere Kunden bare Münze.

Bei der Übernahme berücksichtigen wir die spezifischen Anforderungen unserer Kunden hinsichtlich Vorsortierung, Beschriftung, Indexierung und Katalogisierung. Die Datenträgererfassung kann durch unsere Kunden selbst erfolgen oder durch unsere geschulten Mitarbeiter. Unsere hochwertigen Archivkartons schützen alle Unterlagen und Dokumente vor Umwelteinflüssen. Alle Kartons werden mit Barcodes versehen und an den verschiedenen Übernahmestationen gescannt. Den Transport wickeln wir mit unseren eigenen Fahrzeugen ab.

Wir wissen zu jeder Zeit, wo sich Akten befinden und stellen unseren Kunden umfassende Inventarlisten bereit.

Akten, deren Aufbewahrungsfrist erreicht ist, können im Zuge der Archivübernahme von uns direkt fachgerecht entsorgt und vernichtet werden.



PietschArchiverfassung und -übernahme